Kurse für Segel-/Motor-Bootsführerschein



Segeln lernen im Oldenburger Yacht-Club!

Wer ein Boot sicher führen will, muss einiges wissen, über die Theorie und Praxis des Segelns, Manöver unter Motor, über Wegerecht, Betonnung, Wetter, Navigation und vieles andere mehr. Wenn man ein Motorboot oder ein Segelboot mit Motor fahren möchte, braucht man dazu einen amtlichen Sportbootführerschein, je nach Revier für Binnen oder See. Sportbootführerscheine werden auch oft benötigt, wenn man ein Boot chartern möchte, übrigens in zunehmendem Maße auch in unseren Nachbarländern!

Wir wollen uns jedoch nicht auf das „Dürfen“ beschränken, für uns steht das „Können“ im Vordergrund. Die dazu erforderliche Ausbildung bietet der OYC an. Nachstehend haben wir einige Informationen zu den verschiedenen Scheinen zusammengestellt.


 
Sportbootführerschein (SBF) – Binnen
(Segel und Motor)

Dies ist ein amtlicher Schein, Pflicht für die Führung aller Segel- und Motorboote mit einem Motor von mehr als 11,03 kW (= 15 PS) auf Binnenwasserstraßen. Unser Kurs für diesen Schein umfasst sowohl den Segel- als auch den Motorunterricht in Theorie und Praxis. Mindestalter für die Prüfung: 16 Jahre.



Sportbootführerschein (SBF) – See

Dies ist ein amtlicher Schein, Pflicht auf deutschen Küstengewässern im Geltungsbereich der Seeschiff-fahrtsstraßen-Ordnung für die Führung aller Boote mit Motoren von mehr als 11,03 kW (= 15 PS). Unser Kurs für diesen Schein umfasst sowohl den Theorie- als auch den Praxisunterricht. Mindestalter für die Prüfung: 16 Jahre.



Wir bieten im Zusammenhang damit zusätzlich die

Seenotsignalmittelprüfung

an. In der offiziellen Sprache ist dies der „Sach- und Fachkundenachweis nach § 31 Abs. 1 des Waffengesetzes“ und man erlangt dadurch die „Befreiung nach § 1 Abs. 3 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz“. Erforderlich ist dieser Schein, um einen Waffenschein (für die Signalpistole) zu beantragen und zum Beispiel (Fallschirm-) Signalraketen und bestimmte Rauchsignale erwerben zu können. Die sind aus Sicherheitsgründen an Bord unverzichtbar – und entsprechend wichtig ist dieser Sachkundenachweis.
 


Übersicht unserer Kursangebote:

  • Sportbootführerschein Binnen - Segel und Motor
  • Sportbootführerschein See und Sportküstenschifferschein
  • Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel
  • Funk-Kurs
  • Pyro-Schein

Alle Kurse beginnen mit einer Informationsveranstaltung!

Hier weitere Informationen und Termine .......


Übersicht über unsere Internet-Seiten:

Impressum